top of page

"Zieht den Stecker!" haben wir gerufen.

Aktualisiert: 19. März


Der Irrglaube, wenn Systemausfälle auftreten, Unternehmen schnell wieder aufstehen als wäre nichts gewesen, hält sich hartnäckig.


Ehrlich... Das ist so wahrscheinlich wie ein Lottogewinn beim ersten Versuch.


Da wäre es doch beruhigend zu wissen, dass Ihre kritischen Systeme selbst dann laufen, wenn alles andere versagt.


In unserer heutigen Zeit, in der Touchscreens unser Fenster zur Außenwelt sind, vergessen wir häufig, wie wichtig das echte "Anfassen" für das Verständnis von Technologie ist.


Bei uns geht es um Server, die Sie berühren können, ohne das gleich der IT-Notfallalarm losgeht.

Um zu glauben, müssen Sie fühlen. Deswegen sind Live-Events zum "Anfassen" so wichtig.




Unser persönlicher Auftakt zum "Anfassen"


Letzte Woche war unser erster Messeauftakt der ELO Fachkongress in Stuttgart. Speed-Dating für Digitalisierungs-Enthusiasten.



Es ging u. a. um die Weiterentwicklung vom Dokumentenmanagementsystem (DMS) auch mit KI. Mit etwas Nachfragen bekam man richtig gute Lösungen.


Wir denken DMS bis zum Schluss:


📌 Ihre Daten müssen sicher sein

📌 Ihre Prozesse müssen laufen

📌 Ihre Anwender müssen arbeiten können.

📌 Ihre Kunden/Mitarbeiter müssen Sie erreichen können. Nur dann sind sie zufrieden.


= 𝗚𝗲𝘀𝗰𝗵𝗮̈𝗳𝘁𝘀𝗸𝗿𝗶𝘁𝗶𝘀𝗰𝗵.



Zustimmendes Kopfnicken war allgegenwärtig.


Mit zunehmender Digitalisierung dürfen Sie nicht vergessen, wie wichtig dann für Ihr Unternehmen auch ein DMS sein kann.


💡Wenn Sie schon digitalisieren, dann bitte auch die Prozesse hochverfügbar, damit Sie Ihre Daten auch wiederfinden.


"Zieht den Stecker!" haben wir immer wieder gerufen.

Und wie oft dort der Stecker - und auch schon in der Vergangenheit - gezogen wurde, unsere Systeme funktionieren immer noch und sie laufen weiter.


Wir lassen Sie doch nicht im Regen stehen. 🤭




Nach der Messe ist vor der Messe


Auch wenn die Vorbereitungen immer Stress pur sind:


📌Präsentationen erstellen.

📌Messestand planen.

📌Hotel und Anreise buchen.


Nach dem ELO Fachkongress geht es im April gleich weiter.


Am 16. April können Sie vom Kollegen einem Vortrag der Simedia Akademie über hochverfügbare Serverplattformen und ihre Brisanz (nicht nur) für Leitstellen lauschen.


Gleich darauf sind wir am 24. April auf dem ELO ECM Tag in Berlin für Sie mit dabei.

Melden Sie sich hier schon an und erleben Sie selbst auch einmal dieses Gefühl der Unabhängigkeit, wenn Sie den Stecker ziehen dürfen.


Und da wir dann schon mal gleich dabei sind, bleibt auch die Inkasso-Branche nicht vor uns sicher.


Auf dem diesjährigen BDIU Kongress24 vom 24. bis 26. April hat uns wieder der Bundesverbandes Deutscher Inkasso-Unternehmen e. V. gebeten zu zeigen, wie entscheidend es ist die Systeme am Laufen zu halten.


Weil es eben nicht nur ausreicht Daten zu sichern, E-Mails zu verschlüsseln oder Schuldner zu identifizieren.


Mit jedem Stopp verbreiten wir die Botschaft:

In Zeiten der Digitalisierung ist Hochverfügbarkeit wie eine Versicherung so essentiell wie der Morgenkaffee.



Die Brücken zwischen Theorie und Praxis


Um die Brücken zwischen Theorie und Praxis - dem "Anfassen" - weiter überqueren zu können, ruhen sich unsere Kollegen nicht aus. Denn wie unsere Technologien, so entwickeln wir uns auch stetig weiter.



Sie haben sich jüngst in den Tiefen der neuen ztC Endurance Plattform von Stratus Technologies weitergebildet.


Mit dem Geheimrezept aus sieben Neunen - 99,99999% - steht Hochverfügbarkeit auf einem ganz neuen Level.

Das Risiko einen Systemausfall zu haben, wird bis auf wenige Sekunden reduziert.

Reduziert auf ein Gähnen.


Bei allem Ernst bei der Sache, darf der Spaß aber auch nicht fehlen. Die geballte Hochverfügbarkeit in Hawaii-Hemden lässt erkennen, dass sie auch bunt sein kann.



Wir bei DIVENTUS glauben nämlich fest daran, dass Wissen und Spaß bei der Sache Hand in Hand gehen.



Deshalb packen wir gern unsere Koffer, voll mit Wissen, Humor und einer Prise Superkraft, um Ihnen zu demonstrieren, dass Hochverfügbarkeit auch zum "Anfassen" ist.


Sehen wir uns auf einer der Veranstaltungen?
Natürlich können Sie auch ein individuelles Gespräch mit uns buchen, wenn Sie neugierig geworden sind und nicht so lange warten wollen.

Comments


bottom of page